Termine
17.12.2017  Waldweihnacht
25.02.2018  Stammesversammlung
Downloads
Anmeldungen
Stammesanmeldung
Kontakt

Pfadfinderheim

Schickhardtstraße 7
(seitlicher Kellereingang)
71083 Herrenberg

E-Mail
Stammesvorstand - allgemeine Anfragen
vorstand

Fragen zur Homepage
kontakt

Post
DPSG Herrenberg
Schickhardtstraße 7
71083 Herrenberg

oder
Kath. Pfarramt
Walther-Knoll-Straße 13
71083 Herrenberg

© 2011 DPSG Stamm Herrenberg

SIBZSCH! Bearbeitet am 23.06.2017
So Groß und Klein! Das war es mit dem Jubiläumslager.
Wir nehmen einen Haufen toller Erinnerungen mit, einige Sonnenbrände, kurze Nächte, eine riesen Jurtenburg, fetzige Lagerbauten mit Eingangsschild, mal wieder ein paar neue Dinge, die wir ausprobiert haben und einen Riss in unseren Herzen so groß wie der Marianengraben, aus dem nur ein einziges dickes DANKE heraus hallt!
DANKE an alle Leiter, die sich so für ihre Kids reingehängt und legendäres Programm gemacht haben. An alle, die keinen feste Aufgabe hatten und jeden Tag von morgens bis Abends rumgerödelt haben, damit der Besucher- und Ehemaligen-Tag so gut funktioniert hat.
DANKE an alle, die sich in den letzten Monaten in jeder freien Minuten um Infrastruktur für das Lager, sei es Strom, Wasser, Holz, Werbung, Merchandise oder Essen gekümmert haben.
DANKE an alle Kids, die so lieb und lustig, schaffig und rotzfrech waren, wie man es sich nur wünschen kann.
DANKE an alle Freunde, Eltern und Ehemalige, die sich am Besuchertag den Stress gegeben haben eine unserer Schichten zu übernehmen.
DANKE and alle, die wir gefragt haben, aber leider keine Zeit hatten und an uns gedacht haben.
Es war eine Heiden Arbeit, aber mords Spaß! Ich hoffe ihr hattet genau so viel Freude daran wie ich!




Stammeswochenende und Herbstfest Bearbeitet am 16.10.2017
Hallo Hallo!

Wir kommen aus der Sommerpause mit einem Wochenende für den ganzen Stamm. Weil es ja schon etwas kalt ist, waren wir in einer urigen Selbstversorgerhütte im Rottal, bei Aalen. Es wollten so viele Kids, dass die Leiter im Gruppenraum schlafen mussten. Aber das haben wir gerne gemacht ;)
Wir hatten Unterstützung in der Küche von zwei Ehemaligen und haben gespeist, wie lange nicht mehr. Spaghetti-Buffet, Dips Drachenfraß, Apple Crumble und eine Torte in den Stufenfarben! Schließlich stand ja auch der Stufenwechsel auf dem Programm. Zu den Jungpfadfindern sind damit ungefähr 8 Kids gekommen und zu der Pfadfinderstufe auch! Herrlich!!



Hier gibts mehr Bilder


Ein Wochenende später feiern wir ein bisschen die gemütliche Jahreszeit mit einigen unserer Ehemaligen und Eltern! Ein wunderbar sonniger Tag mit einer Wanderung zum alten Rain, Kaffee und Kuchen, Grillage, Stockbrot und Lagerfeuer.
An dieser Stelle vielen Dank für die vielen Kuchenspenden und der guten Laune, die ihr alle mit euch zur Jahnhütte getragen habt! Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen mit euch!!



Hier gibts mehr Bilder

Herbstfest für Pfadies und Freunde Bearbeitet am 12.09.2017
Hallo Hallo!

Wir wollen in Kontakt bleiben mit unseren Ehemaligen und Freunden.
Darum veranstalten wir ein kleines Herbstfest, mit Kaffee und Kuchen, Grillage und Kartoffelsalat, Lagerfeuer und Singsang.
Wir laden alle Kids aus den Stufen mit ihren Eltern und Geschwistern herzlich ein mitzukommen!
Ausserdem wollen wir euch Ehemalige der letzten 70 Jahre auch einladen mit uns die gemütliche Jahreszeit zu feiern!
Auch Freunde der Pfadfinder oder Leute, die immer Freude am Drachenflugtag hatten sind willkommen!

Aktive Leute treffen sich mit Vesper für Mittags um 10:30 am Pfadiheim und Wandern zum Alten Rain.
Alle anderen sind herzlich eingeladen uns ab 14Uhr zu Kaffee und Kuchen zu besuchen und den ganzen Tag zu bleiben und zu Grillen.
Bringt euer Grillgut bitte selbst mit. Um Kartoffelsalat und Stockbrot kümmern wir uns.
Wenn ihr fragen habt, schreibt uns einfach!

Jubiläumslager 2017 Bearbeitet am 29.05.2017
Hallo Freunde der Pfadfinderei!
Wir werden dieses Jahr 70 Jahre!
Jubel Jubel! Froi Froi!
Zur Freier gehen wir vom 11.-17. Juni ganz in die Nähe von Herrenberg! Kommt mit! Wir freuen uns auf euch!

Hier findet ihr die Anmeldung



Die DPSG Herrenberg wird 70 Jahre alt Bearbeitet am 06.04.2017
Dieses Jahr feiert unser Stamm sein 70-Jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben wir in unserem Archiv die Chronik entdeckt und wollen diese natürlich nicht vorenthalten.
Teil 1 handelt von der Gründung in Deutschland und in Herrenberg.

Die Gründung
Wir zählen das Jahr Anno Domini 1947. Schon drei Jahre ruhten die Waffen nach dem großen Krieg, doch immer war noch kein Friede über die Welt gekommen. Der Nazismus war zerschlagen und vernichtet. Nun begann überall ein Aufbau. Auch in unseren Jugendbünden, welche während der Zeit des Nazismus unterdrückt waren, regte sich neues Leben. Nach wenigen Monaten schon stand wieder ein kath. Jugendbund. Auch unsre deutsche Pfadfinderschaft St. Georg rief ihre alten Brüder, die meisten waren vor kurzem aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause gekommen, zum großen Thing nach Altenberg. Eine Wiedergründung war der Beschluss. Und unsere Pfadfinderschaft wurde wieder gegründet und aufgebaut. Es bildete sich Sippe für Sippe, Stamm für Stamm, Gau für Gau. Und sie wuchsen zum Bund. Hans Fischer ein alter Pfadfinder ward ihr Bundesfeldmeister. Nach einem Jahr gab es wieder St. Georgs Pfadfinder in ganz Deutschland.

Die Gründung des Stammes Herrenberg
„Pfarrer Hayduck ist versetzt – ein neuer Pfarrer kommt nach Herrenberg – wie mag er wohl sein, was wird er neues mit sich bringen?“ so fragte man sich in Herrenberg. Und dann kam der neue Pfarrer, Pfarrer Werner Zettier, er war ein junger lustiger Pfarrer, ging mit der Jugend um wie einer ihres gleichen und diese schloss ihn auch sofort in ihr Herz. Die ersten Heimabende waren vorüber. Wieder eines Abends, alle Jungen saßen im Viereck um Pfarrer Zettier. Ihre Ohren lauschten gespannt seinen Worten. Pfarrer Zettier erzählte etwas über eine neue Organisation der kath. Jugend. Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg nannte sie sich. Nun las er das Programm vor, dann fragte er ob nicht auch sie zur Pfadfinderei wollten, - schweigen – dann meldeten sie sich, es waren alle. Bei unseren Wölflingen war es etwas anders. Nach dem Aufruf zur Pfadfinderschaft wurden nur nach Ermessen die besten ausgesucht. Das Fundament zur Pfadfinderei des Stammes Herrenberg war damit geschaffen. Wie wir aber sehen nur sehr leicht. Mancher trat freiwillig wieder zurück, ein anderer wurde zurechtgewiesen und verließ dann die Gruppe.
Erlebnisweihnacht Bearbeitet am 06.03.2017
Liebe Mitmenschen!
Wir wollen euch herzlich zu unserer Waldweihnacht am 4. Advent einladen!
Einfach mal ein bisschen anders die Vorweihnachtszeit beenden.
Ein kleines, weihnachtliches Vorspiel mit Musikbegleitung soll euch für die Feiertage inspirieren.
Es gibt auf jeden Fall auch wärmendes zum Essen und Trinken! Lasst euch blicken!

Wir hoffen wir haben wieder so gutes Wetter wie letztes Jahr!
Wenn ihr Bilder sehen wollt klickt auf den Flyer!
Wir sind Vorstand! Bearbeitet am 06.03.2017

Bei unserer diesjährigen Stammesversammlung haben wir Lukas Urich herzlich verabschiedet, der seine drei Jahre als Vorstand sagenhaft gestaltet hat und nun wieder als 'normaler' aktiver Leiter in die Leiterrunde zurückkehrt.


Mit großer Freude wurde Caroline Mammel einstimmig zu seiner Nachfolgerin gewählt!
Caro, Wir freuen uns auf dich! :*




Zur Feier des Tages, waren wir danach noch das eine oder andere Pint trinken!
Auf Uns!
Lappland 2016 Bearbeitet am 06.03.2017
An Pfingsten waren wir in Nordschweden.
Sowas habt ihr noch nicht gesehen... Bilder können es kaum einfangen. Wir versuchen es trotzdem. Schaut her!


Drachenflugtag 2016 Bearbeitet am 06.03.2017
Liebe Leute!
Nach der Sommerpause melden wir uns zurück mit Spiel, Spaß und hoffentlich gutem Wind für eure Drachen!
Kommt vorbei und gönnt euch mal was!

Jahresplanung 2016 Bearbeitet am 17.09.2016

Hier seht ihr unsere Jahresplanung für 2016.
Altpapiersammlung fehlt leider, die seht ihr aber in den Terminen auf der Startseite oben links ;)
28.05.2016

Erlebnisweihnacht - Weihnachtsfeier Bearbeitet am 17.09.2016

Ho Ho Ho! Liebe Freunde der Pfadfinder!
Dieses Jahr wollten wir unsere Gemeinde und alle Interessierten zu einer besonderen kleinen Weihnachtsfeier am 4. Advent einladen.
letzten Freitag, den 18.12. haben sich also fünf mutige Recken in der tiefsten Dunkelheit aufgemacht, um eine Nacht im Schönbuch zu verbringen. Es wurde eine sogenannte verlängerte Lok aufgebaut, ein kleines Feuer gemacht, Tomatensuppe und Käsefondue gegessen und dann doch wesentlich wärmer und gemütlicher als erwartet geschlafen.
schauts euch an!

Am Samstag haben sich die fünf mit dem Rest der Leiterrunde an den Kayher Talwiesen getroffen, um 2 Jurten und einen kleinen Bannermast aufzustellen.

Nach Sonnenuntergang wurde es schnell frisch. Der Boden gefror bereits, während in der Jurte um die Feuerschale gesessen, gesungen und gespaßt wurde. Abends garte in einer Glut-Erdgrube noch herrliches Wildschwein, Lamm und Reh im Baconmantel zu dem selbstgemachter Kartoffelbrei und Rotkraut gereicht wurde. Kürbiscremesuppe zur Vorspeise und kandierte Äpfel danach rundeten die Speisekarte ab und verschafften uns einen vollen, wärmenden Bauch und tiefen, wohlverdienten Schlaf.

Zum krönenden Abschluss durften die Pfadis am Sonntag etwa 80 Personen zu einer kleinen Adventswanderung mit Theatervorspiel begrüßen. Im Anschluss wurde eine wärmende Suppe gereicht und die Kids konnten noch ein paar Spiele in der schon wieder untergehenden Sonne spielen.

Alles in allem ein super Wochenende! Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Adventswanderung mit Erlebnisgottesdienst Bearbeitet am 21.12.2015

Dieses Jahr wollen die Pfadis euch eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte erzählen!


Kommt vorbei und werdet besinnlich...

Für heißes zum Aufwärmen und sattwerden ist gesorgt!

Aktuelles vom Sommerlager Bearbeitet am 18.11.2015
News
> Auch bei der Hitze machen wir Lagerfeuer


> Die Anfänge des Turms stehen

> Nur noch wenige Stunden, bis wir zum Sommerlager aufbrechen.
Zeltlager im Nimmerland Bearbeitet am 31.07.2015

Postanschrift für das Lager
Bäckerei Kraus
DPSG Herrenberg
Name des Kindes
Hauptstraße 35
89349 Burtenbach

Lass dir von Peter Pan das Nimmerland zeigen und erlebe mit ihm und all seinen Freunden viele spannende Abenteuer! Dich erwartet eine riesen Menge Spaß und es gibt einiges zu entdecken.




Unser alljährliches Sommerlager steht in diesem Jahr unter dem Motto Peter Pan. Während diesen 12 Tagen erwartet dich ein abwechslungsreiches und spannendes Programm in der Natur, eine erstklassige Versorgung durch unsere Lagerküche und natürlich jede Menge Spaß mit neuen und alten Freunden. Geschlafen wird, wie es seit je her Tradition bei den Pfadfindern ist, in Zelten oder sogar unter freiem Himmel.

>>> Anmeldungen gibt es hier <<<
Die etwas andere Halloween Feier der Pfadfinder Bearbeitet am 10.07.2015

Am 31.10.14, also an Halloween, dachten sich die Pfadfinder aus Herrenberg sie könnten doch mal ein ganz besonders schauriges Erlebnis für ihre geladenen Gäste arrangieren.

Mit viel Lust und Laune planten wir eine 30 minütige Geisterbahn quer durch den Herrenberger Schönbuch vom Naturfreundehaus bis zur Jahnhütte. Von dort gab es als kleine Einstimmung eine schaurige Geschichte über die verschollenen Pfadfinder des Waldes, die dort nun ihr Unwesen treiben.

Immer allein oder zu zweit hieß es dann, "auf geht's in den Wald und immer schön den Öllampen folgen".

An Stationen Vielfalt war einiges geboten. Ob da nun eine Motorsäge plötzlich im Wald aufheulte, ein kreischender Menschenkopf am festlichen Tisch serviert wurde oder doch einfach nur etwas Kinderspielzeug verteilt herumlag, überall gab es genügend Möglichkeiten, um sich zu erschrecken und zu kreischen.

Ein besonderer Hingucker waren auch die an den Ästen hängenden Tiergedärme und -augen, die durch einen am Boden sitzenden, heruntergekommenen Bettler, ganz besonders zur Geltung gebracht worden sind oder die alte Frau die scheinbar ruhig und in Seelenfrieden auf einem Schaukelstuhl vor sich hin summt und plötzlich zu schreien beginnt.

Abgerundet wurde das ganze Vergnügen durch ein nettes Beisammensitzen am Lagerfeuer mit Tschai und vielen schaurigen Erlebnissen, die zu berichten waren.

Gut Pfad.
Drachenflugtag 2014 Bearbeitet am 10.07.2015
Liebe Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde!

Auch dieses Jahr lassen die Pfadfinder wieder die Drachen steigen! Somit laden wir sie alle echt herzlich zu unserem Drachenflugtag auf der Zerweckwiese ein.

Für Essen und Getränke ist reichlich gesorgt.
Außerdem bieten wir für alle Kinder interessante Abwechslung in Form von spannenden
Workshops.

Los geht es am 12. Oktober 2014 um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst, zu dem alle
herzlich eingeladen sind.
Danach werden dann die Drachen freigelassen.

Wegbeschreibung:
Die Zerweckwiese befindet sich in Herrenberg. Beim Hasenplatz in die Gültsteiner Straße
einbiegen und immer geradeaus Richtung Tennisplätze.
Immer den Schildern folgen.

Sommerlager '13 (28.7.-10.8.) - Motto: Sherlock Holmes Bearbeitet am 18.07.2013

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein spannendes Sommerlager voller Spaß und Action. Als angehende Meisterdetektive werden wir so einigen mysteriösen Dingen um den Forchtenberg nachgehen und dabei eine Menge erleben.

Wenn ihr euch für unser Lager interessiert könnt ihr uns auch gerne anrufen oder mailen, damit ihr vorher mal in die Gruppenstunden schnuppern könnt. Entweder den Stufenleitern für euer Alter oder dem Vorstand.
Hier gibt es auch die Anmeldungenund die Packliste.

St. Georgstag am 5.5.2013 Bearbeitet am 07.05.2013

Diesen Sonntag haben wir den St. Georgstag in der Kirche St. Martin gefeiert. Wir haben die Georgsgeschichte vorgelesen, Fürbitten gemacht, ein Anspiel aufgeführt. Dazu gab es tolle Musik aus Ghana! Danach haben wir noch Drachenfraß für die Gemeinde gekocht und in Salatblättern ausgegeben und mit den Kids ein bisschen gespielt! War sehr entspannt. Nächstes Jahr vielleicht wieder...

Zu den Bildern
Frühjahrsputz im Pfadiheim! Bearbeitet am 07.05.2013

Am Sonntag den 28. April haben wir Frühjahrsputz gemacht. Hat eine Weile gedauert, aber gelohnt hat es sich erst recht! Auch Möbel wurden gerückt; Veränderungen im Raum eröffnen neue Perspektiven!



Stadtfest 2012 Bearbeitet am 15.07.2012
Vom 20.Juli bis zum 22.Juli findet das alljähriche Stadtfest in der Herrenbergerer Altstadt statt. Auch in diesem Jahr laden wir alle herzlich ein und sorgen im Bereich des unteren Grabens für kühle Cocktails, Softdrinks und gute Stimmung. In diesem Jahr wird es auch wieder eine Bühne mit Live Musik geben.

Weitere Infos
Bilder vom Bejam 2010 Bearbeitet am 10.06.2012
Ich habe ein paar von meinen Bildern vom Bjam 2010 hochgeladen.
Zur Galerie
Sommerlager 2008 Bearbeitet am 18.09.2011

Von Geländespielen und Lagerfeuern - Das diesjährige Sommerlager der Pfadfinder


In den ersten zwei Wochen der Großen Ferien veranstalteten die Herrenberger Sankt-Georgs-Pfadfinder dieses Jahr wieder ihr traditionelles Sommerzeltlager. Nachdem die Freizeit im vergangenen Jahr wegen des 60-jährigen Stammesjubiläums anderen Höhepunkten weichen mußte, ging es jetzt nach Rheinland-Pfalz in die Nähe von Pirmasens. Zwölf Tage lang standen dort für die 50 Kinder und Jugendlichen im Alter von acht bis 17 Jahren sowie ihre 15 Betreuer jede Menge Spaß und Abenteuer auf dem Programmzettel.

Das Zeltlager begann am Sonntag, den 27. Juli mit der Busfahrt des Großteils der Teilnehmer von Herrenberg in Richtung des Zeltplatzes. Dieser lag mitten im Pfälzer Wald und verfügte zur großen Freude der Kinder sogar über einen eigenen Badeteich. Auf dem Platz hatten einige Leiter beim Vortrupp unter Anleitung von Lagerleiterin Claudia Walter schon das Wichtigste aufgebaut, eingerichtet und die Ankunft des Nachwuchses vorbereitet. Als dieser eingetroffen war, wurden die Kinder und Jugendlichen erst einmal in vier altersgemischte Gruppen eingeteilt, die für den ersten Teil des Lagers zusammen in einem eigenem Unterlager schlafen und gemeinsam das Programm bestreiten sollten.

Das Programm der ersten fünf Lagertage stand unter dem Motto "Herr der Ringe" und umfaßte diverse Lagerbauten, eine Stafette, Workshops, einen Nachtüberfall mit anschließender Schnitzeljagd sowie verschiedene Aufgaben, die gruppenweise erledigt werden mußten, und endete mit einem actionreichen Ganztagesgeländespiel. Danach gab es abends noch ein großes Abschlußgrillen, bevor es am nächsten Tag, einem Freitag, auf den Hajk gehen sollte.

Beim Hajk handelt es sich um eine mehrtägige Wanderung, bei der die Pfadfinder Schlafsack und Isomatte mitnehmen und sich jeden Abend aufs Neue einen Schlafplatz für die Nacht suchen müßen. Die Ungewißheit beim Planen sorgt dabei zusammen mit Spontanität, Abenteuerlust und gastfreundlichen Einheimischen für die aufregendsten Erlebniße. Diese Unternehmung schloß dieses Mal drei Nächte mit ein und erst montags, eine gute Woche nach Lagerbeginn, trafen sich alle Lagerteilnehmer auf dem Zeltplatz wieder und konnten am Abend in gemütlicher Lagerfeuerrunde gemeinsam Hajkerinnerungen austauschen.

Der zweite Teil des diesjährigen Pfadfindersommerlagers widmete sich dann ganz dem Thema "Märchen" und auch hierzu hatten sich die Betreuer wieder allerhand einfallen laßen. Jede Hajkgruppe mußte den anderen ein bestimmtes Märchen vorspielen und wurde dafür natürlich auch gebührend gefeiert. Es gab einen Lagergottesdienst, der sich mit dem Märchen "Rumpelstilzchen" beschäftigte, die traditionelle Geisterbahn, bei der die älteren Lagerteilnehmer in einer Nachtaktion versuchen, die jüngeren ein bißchen zu erschrecken und es wurden noch einmal zahlreiche Workshops angeboten. Außerdem zählte zu den Höhepunkten der letzten Lagertage noch ein zweites Geländespiel, das von einer Gruppe jugendlicher Nachwuchspfadfinder daheim selbst vorbereitet und schließlich auf dem Lager allein durchgeführt wurde.

Doch irgendwann war es auch dieses Jahr mal wieder soweit: Die Lagertage waren wie im Flug vorbei gezogen, der Abschlußabend, zu dem sich die Kinder und Jugendlichen viele eigene, abwechslungsreiche Programmpunkte überlegt hatten, war zu Ende gegangen und nach einer letzten Nacht in Schlafsack und Zelt mußten die Herrenberger Pfadfinder am Freitag, den 8. August, die Heimreise zurück in die Gäustadt antreten und waren sich alle einig, auch 2008 ein schönes und rundum gelungenes Zeltlager erlebt zu haben.

Anmeldungen für die Tour nach Schweden ab jetzt!!! Pfingsten 2016 Bearbeitet am 17.09.2016

Yeah! Hey Leute!
Dieses Jahr gehen wir nach Schweden!

Wir wollen gerne auch ein paar Leute mitnehmen, die uns noch nicht so gut kennen. Also wenn ihr um die 14 Jahre alt seid, fragt ruhig mal nach einer Anmeldung! Und fragt doch auch eure Freunde, ob sie Lust haben auf etwas Abenteuer..

Anmeldungen gibts hier .


Fragen? stavo@dpsg-herrenberg.de



Ziehts euch rein!

Mit einem Klick auf die Flyer kommt ihr zu den Bildern der letzten Schweden Tour 2007