Termine
07.04.2019  Leiterrunde
02.05.2019  Ehrungsabend Stadt Hbg
03.05.2019  Pfadi BAK Zeitreise
04.05.2019  2d/e Schulung - Kindeswohl
11.05.2019  Heim-Mat-Tag
25.05.2019  Altpapiersammlung
30.05.2019  Pfadi-Team-Training
Kontakt

Pfadfinderheim

Schickhardtstraße 7
(seitlicher Kellereingang)
71083 Herrenberg

E-Mail
Allgemeine Anfragen
kontakt
vorstand
Stufen

Post
DPSG Herrenberg
Schickhardtstraße 7
71083 Herrenberg

oder
Kath. Pfarramt
Walther-Knoll-Straße 13
71083 Herrenberg

© 2011 DPSG Stamm Herrenberg

Bearbeitet am 19.02.2019


Frohe Neuigkeiten!
Wir bekommen einen neuen Klospaten! Der Initialantrag auf der Stammesversammlung wurde hitzig diskutiert. Möglicherweise rann der ein oder andere Schweißtropfen schon über die Stirn von besorgten PfadfinderInnen...
Doch keine Angst..Der Austritt der nächsten Touren wird komfortabel, mit einem Klospaten im Wert von 25€, der erst einmal ausprobiert wird, bevor eventuell ein weiterer angeschafft wird.






In anderen Neuigkeiten, haben wir unsere liebe Caroline aus dem Vorstand verabschiedet. Vielen Dank dir für alle deine Zeit, deine Mühen, deine Struktur und dein herzliches Lachen! Wir hoffen, du konntest aus dieser Zeit viel für dich lernen und in mitnehmen!

Ausserdem gesellten sich Nadja als neue Stammesvorständin, und Dave als neuer Kurat zu Lea ins Vorstandteam. Viel Erfolg, Glück und vor allem Spaß beim vorstehen und beistehen!

Rückschau Bearbeitet am 19.01.2019


Liebe Leute!
Frohes Neues Jahr noch von uns!

Seit dem letzten Eintrag waren wir nicht untätig. Wir haben erfolgreich und mit viel Gelächter, Tschai und köstlichen Mitbringseln unsere Weihnachtsfeier begangen und dabei herausgefunden, dass die Pfadfinderstufe die bravsten Pfadis waren!(?)
Shocking! Nicht wahr? Aber wir wussten ja schon was wir an ihnen haben..

Außerdem gab es den alljährlichen nachweihnachtlichen Spieleabend im Pfadiheim und bereits die Tannenbaumsammlung, die dieses Jahr enorm erfolgreich ausfiel. Vielen Dank an alle Spender und freundlichen Gesichter an dem Tag, vor allem die der Helfer! Bei dem diesjährigen Wetterverhältnissen, war es nach den ersten paar Bäumen bereits ein feucht-kühles Erlebnis. Trotzdem (oder gerade deshalb) haben wir so viel gelacht und Spaß gehabt, wie seit mindestens letztem Jahr nicht mehr!








In diesem Zug haben wir auch noch eine Unterstützung vom Lions Club erhalten. Dieser hat nämlich unseren Juggerbau Workshop finanziell unterstützt und dafür möchten wir uns mit einem riesen Dankeschön erkenntlich zeigen! Der Lions Club hat sich, anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums dazu entschlossen Projekte im Wert von insgesamt 25000€ zu unterstützen, von denen wir aufgrund unserer Bewerbung satte 1000€ erhalten haben!

Wir sind wahnsinnig dankbar und freuen uns mit so einer großzügigen Spende ins Jahr 2019 starten zu dürfen!
Schildkrötenstufe Bearbeitet am 20.11.2018


Der Bezirk Neckar plant die Einführung einer Neuen Altersstufe, die interessant für einige Ehemalige sein könnte.
Nachdem in den letzten Jahren in einigen Teilen in Deutschland die so genannte Biber-Stufe an Beliebtheit gewann (4-6 Jahre) will der Bezirk Neckar eine Stufe mit dem Namen Schildkröte einführen. Diese soll für Ehemalige sein, die das Pfadfindertum nicht sein lassen wollen.


Sola 2018 - Palermo ist wieder sicher! Bearbeitet am 11.08.2018
Paler...mosen..? Palermatten? Palermii? Palermeesen?
Whatevs.. Wir sind wieder Zuhause!
Palermo wiegt wieder in Sicherheit. Die Täter wurden erkannt und gefunden!
Zur Erinnerung haben wir einige Bilder vom Programm, der heißen Wiese und vom Essen gemacht und hier hochgeladen.

Denkt an das Nachtreffen am 15.09. im Pfadiheim!

Link zu den Bildern:


Leuchtfeuer 2018 Bearbeitet am 02.05.2018
Von unserem Stamm sind gestern drei Leiter von einem riesen Happening für die DPSG zurück gekommen. Dem Leuchtfeuer. In Westernohe waren rund 3500 Leiter der DPSG versammelt um sich neuen Input zu holen, neue Motivation und Leidenschaft zu tanken, alte UND neue Freunde zu treffen und sich gemeinsam nach allen Regeln der Kunst zu feiern.
Bitter kalt war es nachts, aber das konnte keinen davon abhalten diesem friedlichen Festival mit internationalen Gästen und inspirierenden Reden fernzubleiben. Es gab eine Messe mit vielen internationalen Angeboten sich zu vernetzen und sich bewusst zu werden, wie groß diese Bewegung eigentlich ist. Bands beschalten die Feierwütingen, Workshops erhellten Wissbegierige, die Lagerkneipen stillten den Durst in famosen Zeltkonstruktionen und Häppchen.
Es gibt eigentlich keine Möglichkeit von dieser Veranstaltung nicht motiviert und voller Feuer und Flamme für die eigene Sache wieder zurückzukommen. Wir hoffen, unsere und alle anderen Leiter die dort waren können ihren Funken der Leidenschaft weiter in die Stämme tragen und zeigen wieso die Welt mehr Pfadfinder braucht!
#leuchtfeuer




Hier findet ihr noch ein paar Impressionen und einen der es noch viel, viel, viel besser sagen kann als ich.


Ein paar wenige Bilder auf unserer FB Seite

wenn ihr jetzt Feuer und Flamme seid, schaut auf die Facebook Leuchtfeuer Seite. Dort findet ihr von vielen Veranstaltungen Videoaufzeichnungen. Mein Favorite: Die Rede eines Chairmens der WOSM (World organization of scout movement)