Termine
20.07.2018  Stadtfest
30.07.2018  Sommerlager
15.09.2018  Hocketse
Kontakt

Pfadfinderheim

Schickhardtstraße 7
(seitlicher Kellereingang)
71083 Herrenberg

E-Mail
Allgemeine Anfragen
kontakt
vorstand
Stufen

Post
DPSG Herrenberg
Schickhardtstraße 7
71083 Herrenberg

oder
Kath. Pfarramt
Walther-Knoll-Straße 13
71083 Herrenberg

© 2011 DPSG Stamm Herrenberg

Nacht in Palermo – Einladung zum Sommerlager der DPSG Pfadfinder Herrenber Bearbeitet am 09.07.2018
Die heiße sizilianische Sonne geht unter über dem Meer und langsam füllen sich die Straßen in Palermo zum gemütlichen Abend hin - Aber Vorsicht ist geboten und deshalb wenden wir uns heute an euch alle! In den letzten Nächten sind mysteriöse Dinge geschehen und unsere Stadt scheint in Gefahr zu sein!



Wir brauchen eure Mithilfe! Zusammen können wir herausfinden wer diese Verbrechen begeht und sie beenden, so dass wir das Leben in Palermo wieder genießen können. Kommt mit aufs Sommerlager um das Leben in unserem ganz besonderen Palermo mitzuerleben!

Hier gehts zum Download

Pfadiheim Hocketse Bearbeitet am 09.07.2018
Lang ersehnt!
Endlich ist sie da!
Die Pfadiheim Hocketse!

Am 15. September treffen wir uns am Pfadiheim bei hoffentlich wunderbarem Wetter zu Weißwurstfrühstück, Grillage, Kaffee & Kuchen und natürlich Spiel und Spaß!

Zur Krönung wird es sicherlich ein paar Bilder vom Sommerlager geben.

Die Veranstaltung ist explizit für Ehemalige des Stammes und Eltern unserer Kids gedacht, also erscheint zahlreich und habts gemütlich! Mehr Infos gibts bald!

Leuchtfeuer 2018 Bearbeitet am 02.05.2018
Von unserem Stamm sind gestern drei Leiter von einem riesen Happening für die DPSG zurück gekommen. Dem Leuchtfeuer. In Westernohe waren rund 3500 Leiter der DPSG versammelt um sich neuen Input zu holen, neue Motivation und Leidenschaft zu tanken, alte UND neue Freunde zu treffen und sich gemeinsam nach allen Regeln der Kunst zu feiern.
Bitter kalt war es nachts, aber das konnte keinen davon abhalten diesem friedlichen Festival mit internationalen Gästen und inspirierenden Reden fernzubleiben. Es gab eine Messe mit vielen internationalen Angeboten sich zu vernetzen und sich bewusst zu werden, wie groß diese Bewegung eigentlich ist. Bands beschalten die Feierwütingen, Workshops erhellten Wissbegierige, die Lagerkneipen stillten den Durst in famosen Zeltkonstruktionen und Häppchen.
Es gibt eigentlich keine Möglichkeit von dieser Veranstaltung nicht motiviert und voller Feuer und Flamme für die eigene Sache wieder zurückzukommen. Wir hoffen, unsere und alle anderen Leiter die dort waren können ihren Funken der Leidenschaft weiter in die Stämme tragen und zeigen wieso die Welt mehr Pfadfinder braucht!
#leuchtfeuer




Hier findet ihr noch ein paar Impressionen und einen der es noch viel, viel, viel besser sagen kann als ich.


Ein paar wenige Bilder auf unserer FB Seite

wenn ihr jetzt Feuer und Flamme seid, schaut auf die Facebook Leuchtfeuer Seite. Dort findet ihr von vielen Veranstaltungen Videoaufzeichnungen. Mein Favorite: Die Rede eines Chairmens der WOSM (World organization of scout movement)
Jahresplanung Bearbeitet am 17.04.2018
Hier gibts nun die aktualisierte Jahresplanung!

Der St. Georgstag wurde auf den 23.6. verschoben.


Stammesversammlung Bearbeitet am 17.04.2018
Herzlich willkommen im neuen Pfadijahr!

Diese Stammesversammlung haben wir unsere liebe Freya verabschiedet, die sich nach ihren 3 Jahren Vorstandsamt in ihren wohlverdienten Unruhestand verabschiedet. Wir sind super motiviert mit dir noch viele Aktionen und Touren zu machen und jede Menge Spaß dabei zu haben!

Ebenfalls verabschieden durften wir nach 4 Jahren im Amt, unseren Kuraten, Patric Otto. Danke Patric, für deinen Beistand, für deine Impulse deine Kreativität und deine Gedulg für die Kids und die Leiterrunde und die Gemeinde! Wir hoffen, du bleibst uns noch eine Weile im Stamm erhalten.

Nachziehen durfte für die Freya eine junge, weltgewannte Dame namens Lea Schumacher!
Auch auf deine Ideen und Eingebungen sind wir total gespannt und hoffen, dass du so Einiges im Amt lernst. Viel Spaß an dich und an uns :)

Ausserdem ein Novum dieses Jahr: Die Kids durften ihr Lagemotto selbst wählen! Nachdem wir in Gruppenstunden gesammelt und bepunktet haben haben die Leiter eine Vorauswahl mit den Möglichkeiten getroffen, die wir alle bereit wären umzusetzten und dürfen mit Freude verkünden, dass sich unser Favorit "Nacht in Palermo" gegen "Zoo/Safari" und "Das fliegende Klassenzimmer" durchgesetzt hat! PRÄGO!



Tannenbaumsammlung Dankeschön Bearbeitet am 14.01.2018
Wir Pfadis wollen uns ganz herzlich bedanken bei allen unseren Helfern, groß und klein, allen Herrenbergern, die dieses Jahr so besonders lange mit ihrem Baum daheim ausgekommen sind und vielleicht das größte Dankeschön geht an die 5 Betriebe, deren Pritschenwägen wir ausleihen durften, namentlich Fachhandwerker Kettner, Bauunternehmer Maier Metallbau Epple, Dongus und Schäfer aus Herrenberg, Gültstein und Gärtringen, die unsere Jugendarbeit mit ihrer dieser Spende jedes Jahr enorm unterstützen. Vielen Dank!
Wie in fast jedem Jahr, gab es leider auch dieses mal ein paar Bäume, an denen das angeklebte Geld gestohlen wurde. Das finden wir sehr bedauerlich. Falls die Verantwortlichen das hier lesen: kommt doch einfach zu den Pfadfindern, da bekommt ihr auch was von der Sammlung zu Gute! Die Besitzern der Bäume wollen wir für nächstes Jahr darauf hinweisen, dass sie ihre Spende auch gerne am Pfarrbüro St. Josef abgeben/einschmeißen oder uns auf unser Stammeskonto überweisen können.
Vielen Dank! Gut Pfad!

PS Schaut euch doch mal unser Video davon auf Instagram an!
https://www.instagram.com/dpsg_hbg